Öffentlicher Raum fÜr GesprÄche Über die Emscherkunst

Ai Weiwei

Aus der Aufklärung


Mehrere Standorte im Ausstellungsgebiet

Der chinesische Künstler und Regimekritiker hat für die EMSCHERKUNST ein besonderes Projekt entwickelt. Unter dem Titel „Aus der Aufklärung“ können im Sommer rund 1000 Zelte von Besuchern ausgeliehen und an ausgewiesenen Zeltplätzen entlang der Emscher aufgestellt werden, um darin zu übernachten. 10 verschiedene Designs prägen die einzelnen Zelte und verweisen unter anderem auf einige frühere Kunstwerke von Ai Weiwei. Er versteht sein Projekt als eine das gesamte Ausstellungsareal umfassende Installation, zu der die Bevölkerung des Reviers, aber auch alle Besucher der Metropole Ruhr eingeladen sind und wodurch sie selbst Teil eines Kunstwerks werden können.

Weitere Informationen zum Künstler und zum Projekt ->

Interviews als Schulprojekt des Kopernikus-Gymnasiums Ratingen